SV Beuel 06 e.V. – Der Fußballverein von der Schääl Sick

Der SV Beuel 06 e.V. ist ein Fußballverein aus dem Bonner Stadteil Beuel, der sogenannten „Schääl Sick“.

Unser Verein blickt stolz auf eine über 100 jährige Geschichte zurück und ist hiermit einer der traditionsreichsten Bonner Sportvereine. Der Gründerverein, der Beueler FV 06 ist hier der Ursprung des Vereins. Diesem schloss sich später der FV Alemannia 1919 Beuel an und es entstand unser Verein, der Sportverein Beuel 06.

Höhepunkte in unserer langjährigen Vereinsgeschichte war die damalige Mittelrheinmeisterschaft in der Saison 1937/1938 in der Gauliga Mittelrhein. Zu diesem Zeitpunkt war dies die höchste deutsche Spielklasse. Die prominentesten Spieler des Vereins waren sicherlich die damaligen Elbern-Brüder, Franz, Marcel, Hubert und Joe. Durch herausragende Leistungen wurde hier der Begriff „Elbern-Elf“ geprägt und selbst Sepp Herberger kam nicht um diese Spieler herum.

Aber auch weitere hochkarätige Spieler fanden ihren Weg zum SV Beuel 06. So schnürte beispielsweise der ehemalige Nationalmannschaftskapitän Uruguays, Horacio Troche, kurzzeitig seine Schuhe für den SV Beuel 06. Er wurde bei der WM 1966 weltbekannt, als er uns Uwe Seeler ohrfeigte und daraufhin frühzeitig zum Duschen geschickt wurde.

Das aktuell bekannteste Beispiel der Beueler steht in Augsburg unter Vertrag. Unser ehemalige Jugendspieler, Jan-Ingwer Callsen-Bracker schaffte damals den Sprung über Beuel nach Leverkusen auf die große Fußballbühne. Über die Station Mönchengladbach landete er schließlich beim FC Augsburg und etablierte sich hier in der höchsten deutschen Spielklasse.

Aktuell ist der SV Beuel 06 mit knapp 350 Mitglieder ein gesunder und stetig wachsender Verein der sich aus der Fußball- sowie der Gymnastikabteilung zusammensetzt.

Die Fußballabteilung des SV Beuel 06 e.V. besteht aus 5 Senioren- sowie zwei Betriebssportmannschaft. Das Aushängeschild unseres Vereins, die erste Mannschaft, spielt aktuell in der Kreisliga A. Unsere weiteren Mannschaften sind in der Kreisliga B und der Kreisliga D vertreten. Für weitere körperliche Ertüchtigung sorgt unsere Gymnastikabteilung mit Ihren Yoga- und Fitnessangeboten.

Der SV Beuel 06 ist im Bonner Sport eine feste Institution und Anlaufstelle für Jung und Alt. Ob Heimspiele im Franz-Elbern-Stadion oder bei Veranstaltungen im Beueler Stadtgebiet, der SV Beuel 06 ist stets eine beliebte Anlaufstelle.