Dogan-Ersatz: Alexander Falk kehrt zurück!

 In Allgemein

Der SV Beuel 06 ist auf der Suche nach einem Ersatz für den zum MSV Bonn abgewanderten Numan Dogan (27) schnell und in den eigenen Reihen fündig geworden.

Der zentrale Mittelfeldspieler Alexander Falk (28) kehrt nach einem Jahr Pause zurück und steht den 06ern ab sofort wieder zur Verfügung. „Alex kennt die Mannschaft und das Vereinsumfeld in- und auswendig. Er identifiziert sich voll und ganz mit diesem Club und ist Beueler durch und durch. Er wird sich nach seiner Pause wieder schnell an die Abläufe und Spielsysteme gewöhnen und der Mannschaft mit seinen Qualitäten enorm weiterhelfen. Er hat in den vergangenen Jahren Großartiges für den SV Beuel 06 geleistet. Aber Alex ist weiterhin hungrig und hat seinen Zenit noch lange nicht erreicht. Wir standen auch im letzten Jahr jederzeit in Kontakt und haben auf den richtigen Moment für seine Rückkehr gewartet. Durch die lange Rekonvaleszenz unseres Kapitäns Sascha Klein, den Weggang von Numan Dogan, den verletzungsbedingten Ausfall von Lennart Buchen und die studienbedingte Veränderung von Konstantin Auwärter ab Herbst, kommt sein Comeback nun zum perfekten Zeitpunkt.

Alex ist ein Leader, der die Mannschaft auch in schwierigen Phasen des Spiels antreibt und ihnen in stressigen Situationen die nötige Ruhe und Gelassenheit gibt. Wir sind sehr glücklich, dass wir wieder auf ihn bauen können“, zeigt sich Beuels sportlicher Leiter Wolfgang Obert hocherfreut über die Rückkehr Falks, der bei den Grün-Weißen fortan die Rückennummer 23 trägt.

Vollgas Alex !

Come on SV

Recent Posts